KLINGER Bartsch Graphitprodukte

Resistance of graphite to diverse influences

Long life cycle and dependability in sealing applications.

Our resistance list offers clarity

Learn more about the resistance of graphite and/or graphite films to the widest variety of chemical influences, particularly to media (gases, liquids), acids, metal smelts, industrial mixtures, etc.

The high resistance of graphite material and the quality-oriented processing of this versatile material by KLINGER Bartsch GmbH guarantee a long life cycle and dependability in sealing applications (graphite rings, pure graphite rings, mechanical seals, flange gaskets, graphite tapes, etc.).

Download the complete resistance list for our graphite products here

Enclosed you find the resistance list

 

Alkohole

z.B Ethylalkohol
  Glykol
  Isopropylalkohol
  Methylalkohol

Aldehyde

z.B Acetaldehyd
  Benzaldehyd
  Formaldehyd

Äther

z.B. Diethyläther
  Dioxan
  Diphenyläther
  Methylethyläther

Ester

z.B. Acrylsäureester
  Essigsäureamylester
  Ethylbutylester

Ketone

eg Aceton
  Ethylmethylketon
  Methyllisobutylketon

Kohlenwasserstoffe

z.B. Benzol
  Ethylen
  Isooktan
  Propan
  Propylen
  Styrol
  Xylol

Halogenierte Kohlenwasserstoffe

z.B. Chlorbenzol
  Chloroform
  Frigene
  Propan
  Propylen
  Styrol
  Tetrachlorkohlenwasserstoff

Organische Säuren

z.B. Acrylsäure
  Ameisensäure
  Essigsäure
  Hexachlorphenylessigsäure
  Maleinsäure
  Monochloressigsäure
  Phenylessigsäure
  Phthalsäure
  Stearinsäure
  Sulfonsäure
  Trichloressigsäure
  Weinsäure

 

Amine

eg Anilin
  Diethylamin
  Triethylaminoethanol

Sonstige organische Medien

z.B. Acrylnitril
  Dimethylsulfoxid
  Epichlorhydrin
  Mercaptane
  Nitrobenzol
  Phenol
  Schwefelkohlenstoff
  Silicone
  Siloxane
  Thionylchlorid

Technische Gemische

z.B. Benzin
  Hydrauliköle
  Kerosin
  Lackverdünner
  Motoreböle
  Trafoöl
  Wärmeträgeröle

Alkalien

z.B. Ammoniaklösung
  Kalilauge
  Kaliumhydroxid bis 400ºC
  Natriumhydroxid bis 400ºC
  Natronlauge

Wässrige Salzlösungen

z.B. Borate
  Bromid
  Chlorid
  Chromat, Konzentr. 20 %
  Fluorid
  Jodid
  Karbonat
  Nitrat
  Nitrit
  Phosphat
  Sulfat

Oxidierende Salzschmelzen

z.B. Kaliumchlorat
  Kaliumnitrat
  Natriumperoxid

Nichtoxidierende Salzschmelzen

z.B. Borat, Soda, Pottasche
  Calciumchlorid
  Kaliumhydrogensulfat

Metallschmelzen

z.B. Aluminium
  Blei
  Eisen
  Gold
  Kalium bis 350 ºC
  Kupfer
  Magnesium
  Quecksilber
  Silber
  Wood´sches Metall
  Zink
  Zinn

Säuren

z.B. Borsäure
  Chromschwefelsäure bis 20 %
  Flußsäure
  Königswasser
  Nitriersäure
  Oleum
  Perchlorsäure bis 20 %
  Phosphorsäure
  Salpetersäure bis 65 %
  Salpetersäure > 65 %
  Salzsäure
  Schwefelsäure bis 70 %
  Schwefelsäure bis 70  - 100 %, bis 100 º
  schwefelige Säure

Gase/Dämpfe

z.B. Ammoniak
  Brom
  Bromwasserstoff
  Chlor, feucht bei > 30 º
  Chlor, trocken
  Chlordioxid
  Chlorwasserstoff
  Fluor
  Fluorwasserstoff
  Kohlendioxid bis ca. 600 ºC
  Kohlenmonoxid
  Luft, ab ca. 400 ºC (bitte Rücksprache)
  Phosgen
  Sauerstoff bis ca. 350 ºC
  Schwefeldioxid
  Schwefelhexafluorid
  Schwefeltrioxid
  Schwefelwasserstoff
  Stickstoff
  Stickstoffdioxid bis ca. 600 ºC **)
  Stickstoffmonoxid **)

Legende

*) ohne Sauerstoffzutritt
**) nur trockene Gase
beständig
nicht beständig
bedingt beständig
Go to top